Samstag, 25. Januar 2020
Schulzentrum Neuenburg
Schulzentrum Neuenburg   Schulzentrum Neuenburg
 


Das Schulzentrum Neuenburg erhielt im Jahr 1997
eine Hackschnitzelheizung mit 800 kW Leistung.
Diese übernimmt den Großteil der Heizwärmeerzeugung des gesamten Areals.
Beheizt werden: Drei Schulen, zwei Sporthallen, ein Hallenbad, Eine Altenwohnanlage.
Das Schulzentrum wird laufend erweitert.

Architekt: Meister und Wittich, Stuttgart