Samstag, 25. Januar 2020
Heizzentrale, St. Peter

Heizzentrale St. Peter

0828-Zentrale





 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neubau einer Heizzentrale für die Fernwärmeversorgung von St. Peter
Hackschnitzelkessel und -bunker.

Holzhackschnitzelkessel 1,4 MW
Elektrofilter, Nebenaggregate, ca. 280 m³ Hackschnitzellager im Bunker.

Einpassung in die Gebäudegruppe des Hauses der Gemeinschaft

Auftragsumfang: Architektur und Haustechnik

Nutzfläche Gebäude: 295 m²

Baukosten Gebäude: 398.000 €

Fertigstellung: 2011

Standort: St. Peter