Samstag, 25. Januar 2020
Neubau Einfamilienhaus mit Einlieger, Vörstetten
EFH, Vörstetten

 

Es handelt sich um ein 2-geschossiges Einfamilienhaus

in Holzbauweise mit Einliegerwohnung, vollunterkellert.
Das Gebäude wurde vollkommen nach biologischen
Gesichtspunkten errichtet.

Stahlbetonkeller, Wohngebäude 2-geschossig in
Holztafelbauweise, System Lignotrend, außenseitig
mit Holzfaserplatten gedämmt und verschalt.
Holzdachstuhl, verschalt und auf Sparren mit
Holzfaserplatten gedämmt. Nordfassade weit-
gehend geschlossen.
Südfassade zur Energiegewinnung großzügig verglast.
Carport in Holzbauweise.

Auftragsvolumen: Architektur
Gesamtvolumen:
194m²
Baukosten:
276.000 €
Fertigstellung: 1994
Standort: Vörstetten, Bühlackerstraße